Prepreg Carbon Rohr Wickelverfahren

Carbon Rohr Herstellung im Prepreg Wickelverfahren

Carbon Rohr im Prepreg-Wickelverfahren werden mit mehr schichtigem Carbon-Aufbau hergestellt. Die hochglänzende Oberfläche zeigt die typische Carbon Gewebestruktur.

Beim Wickelverfahren werden die Verstärkungsfasern auf einen Positiv-Kern gewickelt. Damit können Carbon Bauteile wie Rohre, Tanks, Achsen, Druckbehälter und Wellen hergestellt werden.

Eine Wickelmaschine sorgt für die Rotationsbewegung des Kerns (Wickeldorn), der die Form vorgibt, und die Fadenführung. Die Rovings (Faserstränge) werden durch ein Harzbad geführt und im Anschluss auf den Kern gewickelt. Die Faserorientierung kann durch die Rotationsgeschwindigkeit und die Stellung des Wickelkopfes beeinflusst werden.

Weitere Informationen