Carbon Stab (CFK Stäbe) Kohlefaser Stab

Carbon Stab Pultrusion

Carbon Stab (CFK Stab)

Carbon Stäbe sind biegesteif, druck- und zugstabil. Die glatten, seidenmatten Stäbe sind temperaturbeständig bis 110°C, uni-schwarz oder anthrazit.

Im Pultrusionsverfahren hergestellter Carbon Stab: Kohlenstofffasern werden in Verbindung mit z.B. Epoxidharz zu einem Carbon Stab – Kohlefaser Stab -gezogen und ausgehärtet. Die glatte Oberfläche wird durch Schleifen erreicht.

Ein hoher Faseranteil im Material sorgt für die Biegefestigkeit – hochwertige Stäbe verfügen über einen 60 bis 65 prozentigen Faservolumenanteil. Der Faservolumenanteil beeinflusst die Festigkeit und die Elastizität. Carbon Stäbe sind bereits ab 0,27 mm Durchmesser herstellbar.

Die technischen Eigenschaften sind der Grund für den vielfältigen Einsatz zum Beispiel in der Industrie, im Modellbau und auch in der Medizintechnik.

Daten der bei Carbon-Express angebotenen Stäbe:

biegesteif, zug- und druckstabil
glatt und seidenmatt glänzend
temperaturbeständig bis 110°C
Stärketoleranz +/- 0,1 mm
Faserorientierung: unidirektional
Faservolumentanteil: ca. 60%
Biegefestigkeit: 1.700 MPa
Biege-E-Modu: 110.000 MPa
Bruchdehnung: 0,50%
Dichte: 1,5-1,6g/cm³
UV-Stabilität: durch handelsüblichen Klarlack
Korrosionsbeständigkeit: z.B. Benzin, Öl, Salzwasser, Flusssäure

Mehr zu Pultrusion

Weitere Informationen